Backe, Backe, Rote Beete


Der Bakkerblog empfiehlt Rote Beete Chips selbst zu backen – Klasse Idee! Eine gesunde Alternative zu normalen Chips am Abend und trotzdem lecker.

Rote Beete liefert wertvolles Eisen und Kalium und enthält Vitamin C und B. Gut für die Nierenfunktion und ausserdem entzündungshemmend.

 

Backe, Bake, Rote Beete Chips

Mit einer reinen Backzeit im Ofen von ca. 40 Minuten + Schnippelarbeit ist auch der Aufwand überschaubar und noch vor dem nächsten Tatort machbar. Die Chips schmecken dann auch hervorragend zu einem Glas Rotwein – einfach mal ausprobieren.

 

PS: Und wenn du Rote Beete Chips nächstes Jahr auch selber machen willst, schau mal hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*