DIY Leuchtgläser selbermachen

Solange es abends noch warm ist und es sich draussen aushalten lässt, kann man sich auch noch Gedanken um Deko im Garten machen – diesmal DIY Leuchtgläser.

„leela loves“ hat sich einfach ein paar Gläser genommen und sie mit selbstleuchtendem Farbpulver gemalt – ein toller Hingucker abends im Garten. Oder auch als „Fluchtweg-Erkennungslinie“ sind die DIY Leuchtgläser nützlich, falls einen doch noch ein Regenschauer überrascht 😉

 

Was man braucht für DIY Leuchtgläser:

  • Ansprechende Gläser (Marmelade oder je nach Gusto, was vom Frühstückstisch übrig blieb)
  • Selbstleuchtendes Farbpulver (neon nights hat ein paar tolle Leuchtfarben)
  • Klarlack zum besprühen und damit die Farbe nicht abgewaschen wird
  • Pinsel zum bestreichen (wenn man auf lineare Muster steht) oder für den „Jackson Pollock Spritzer Stil“

 

Viel Spaß!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*